You are here

Yps für Business-Experimente

Autor(en): 
Track: 
Workshop - Yps für Business-Experimente
Session Host: 
Markus Langenegger
Raum: 
Forum 6
Datum: 
Tuesday, 12.07.2016
Zeit: 
14:30
Abstract: 

Im agilen Umfeld nutzen wir immer dann Experimente, wenn wir etwas ausprobieren wollen und nicht sicher sind, ob das so klappt. Völlig normal in komplexen Umfeldern. Wir können nicht wirklich vorab analysieren und planen, welche Auswirkungen eine Änderung hat. Das Wort „Experiment“ signalisiert dabei auch, dass ein Fehlschlag möglich und einkalkuliert ist. Daher sollten wir risikobewusst arbeiten und zumindest unsere Experimente gut planen, zum Beispiel mit YPS: Y – Your Hypothesis P – possible measures S – Safe-to-Fail-Experiment In diesem Beitrag geht es um Ideen und Methoden, um

• Hypothesen zu formulieren

• mögliche Maßnahmen zu definieren

• die Maßnahmen hinsichtlich Risiko zu bewerten

• den Rahmen des Experimentes abzustecken

• und messbare bzw. beobachtbare Erfolgskriterien zu definieren.

Download: 
Autor(en):