You are here

Human Centered Design

Autor(en): 
Yann Kunkel, Swisscom
Track: 
Innovation
Session Host: 
Taghi Paksima
Raum: 
Forum 2
Datum: 
Tuesday, 12.07.2016
Zeit: 
10:30
Abstract: 

Die Digitalisierung verändert alles: unsere Art zu kommunizieren undunsere Art zusammenzuarbeiten. Sie hat einen grossenEinfluss auf unser ganzes Verhalten als Mensch, ob im privaten oder im beruflichen Umfeld. Während wir als Privatperson gewissermassen selbständig entscheiden können, wie schnell wir die Veränderungen mitmachen wollen (die Frage „ob“ wir mitmachen stellt sich kaum), ist diese Freiheit im Beruf kaum gegeben. Denn der Schnelle frisst heute den Langsamen, nicht der Grosse den Kleinen.
Die Frage die wir uns alle stellen ist: „Wie bereite ich mein Unternehmen für die Veränderung vor?“ Die Antwort ist: „Indem ich die richtige Kultur etabliere“. Warum? Weil Kultur  Erfolgsfaktor Nummer eins bei Veränderungsprojekten ist.
In diesem Referat möchte ich über Innovationskultur sprechen und anhand des Beispiels Swisscom zeigen, warum es Innovationskultur braucht, was wir darunter verstehen und wie wir vorgehen, um diese in einem Konzern zu etablieren. Dabei werde ich von unseren Erfahrungen erzählen, von den Stolpersteinen die wir erlebt haben, sowie von den Erfolgen, die die Innovationskultur mit sich bringt. Das Ziel des Referats ist es, die Audienz dazu zu bringen, die eigene Kultur zu reflektieren und ihr einen ersten Impuls zu geben, um die Kultur des Unternehmens für die Digitalisierung bereit zu machen.

Download: 
Autor(en):