You are here

Bullshit Management oder: Wieviel Management braucht's wirklich?

Autor(en): 
Rolf Dräther, HAPPYCENTRIC
Track: 
Do Foundations Right
Session Host: 
Stuart Fish
Raum: 
Forum 3
Datum: 
Tuesday, 12.07.2016
Zeit: 
14:30
Abstract: 

Management. Selbst heute geht’s noch ohne. Naive Höchstleister sind kleinere Unternehmen – oft am Anfang ihrer Laufbahn. Leisten Großartiges! Erfolg stellt sich ein. Doch was passiert? Das Unternehmen wächst. Neue Kollegen kommen hinzu und es gelingt nicht mehr, die Vision vollständig zu vermitteln. Was nun? Was tun? Gibt’s dafür Rezepte? Management?? Fängt man einmal damit an, muss bald alles gemanagt werden. Richtlinie jagt Vorschrift jagt ... die Frustration steigt. Management überwuchert alles. Es wird zur Gefahr für’s Unternehmen! STOP IT!

Abstract - Long Version: Management. Selbst heute geht es zum Teil noch ohne. Startups und naive Höchstleister sind kleinere Unternehmen – oft am Anfang ihrer Laufbahn. Eine überschaubare Anzahl motivierter Mitarbeiter folgt einer gemeinsamen fachlichen Vision. Ihre persönlichen Ziele sind mit den Unternehmenszielen vereinbar und weisen in die gleiche Richtung. Und gemeinsam leisten sie Großartiges! Erfolg stellt sich ein. Doch was passiert dann? Das Unternehmen beginnt zu wachsen. Irgendwann ist die Kaffeeküche zu klein, sind nicht mehr alle im Loop, wenn Informationen die Runde machen. Immer mehr neue Kollegen kommen hinzu und es gelingt nicht mehr, die Vision vollständig zu vermitteln. Die persönlichen Ziele und die des Unternehmens beginnen auseinanderzulaufen. Was nun? Was tun? Gibt’s dafür Rezepte? Management?? Fängt man einmal damit an, muss bald mehr und mehr gemanagt werden. Richtlinie jagt Vorschrift jagt Kampagne zur Einführung und Durchführung und Umsetzung und Anpassung und ... die Frustration steigt. Dieses Management überwuchert alles. Worum es dem Unternehmen geht, verschwindet mehr und mehr unter diesem Gestrüpp. Management wird zum Zwang und zur Gefahr für’s Unternehmen! STOP IT!

Download: 
Autor(en):